Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

12SEP2021
AnhörenDownload
DruckenAutor*in

Jemanden zu segnen ist eine liebevolle religiöse Geste. Gläubige Menschen bitten im Segen um das Wohlwollen Gottes für Mensch, Tier und Natur. Der sogenannte aaronitische Segen ist über 3000 Jahre alt, für mich der schönste und er geht so:

Der HERR segne dich und behüte dich; der HERR lasse sein Angesicht leuchten über dir und sei dir gnädig; der HERR hebe sein Angesicht über dich und gebe dir Frieden.

Quelle: Die Bibel, Altes Testament, Numeri, 24-26

https://www.kirche-im-swr.de/?m=33874