Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

08JUN2021
AnhörenDownload
DruckenAutor*in

Der Journalist Matthias Drobinski erzählt, wie er von Kolleginnen und Kollegen getröstet wurde:


„Auf einmal stand diese Flasche Wein auf dem Schreibtisch. Was sollte das? Es gab nichts zu feiern, im Gegenteil. Da war dieser furchtbare Fehler, der den Schlaf raubte und den Boden schwanken ließ. Der Chef tobte, der Magen zog sich zusammen. Ein Post-it –Zettel klebte auf der Flasche, mit Filzstift beschrieben: „Wir wollten Dir nur zeigen, wie sehr wir dich schätzen. Die Kolleginnen und Kollegen.“ Eine kleine Geste nur, und trotzdem änderte sie die Welt: Sie wenden sich nicht ab von mir, du bist nicht allein in der Katastrophe [...]“

 

Quelle:  chrismon. Das evangelische Magazin,  04.2021, Fragen an das Leben Folge 178, S.48.

https://www.kirche-im-swr.de/?m=33274