Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

15MAI2021
AnhörenDownload
DruckenAutor*in

Gerade in den vergangenen Monaten wurden viele Beziehungen auf eine harte Probe gestellt. Quasi einander aufgezwungen auf engem Raum, mussten sich viele Menschen neu kennen und auch ein Stück weit ertragen lernen. Folgender Text von Eva Strittmatter spricht mir da aus der Seele:

 

„Ich würde gerne etwas sagen, was dir gerecht wird und genügt.

Du hast mich, wie ich bin ertragen, und mir was fehlte, zugefügt.

Es ist nicht leicht mit mir zu leben. Und oft war ich dir ungerecht.

Und nie hab ich mich ganz ergeben. Du hattest auf ein Ganzes Recht.

Doch ich hab viel für mich behalten und dich ließ ich mit dir allein.

Und du halfst mir, mich zu gestalten Und: gegen dich mir treu zu sein.“

 

 

Quelle: https://wostilleist.blogspot.com/2015/08/widmung-i.html

https://www.kirche-im-swr.de/?m=33125