Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

05APR2021
AnhörenDownload
DruckenAutor*in

An Ostern feiern wir, dass Unmögliches möglich ist. Weil Jesus durch sein Leben die Welt auf den Kopf gestellt hat. Was das für uns bedeuten kann, beschreibt Pfarrer Kurt Rainer Klein so:

Auch, wenn du dich auf den Kopf stellst, du kannst die Welt mit klaren Augen sehen. Auch, wenn du leicht in die Luft gehst, du kannst mit beiden Füßen auf dem Boden bleiben. Auch, wenn du nichts von Musik verstehst, du kannst doch den richtigen Ton treffen. Auch, wenn du schlechte Karten hast, du kannst das Spiel am Ende gewinnen. Auch, wenn du einst über den Jordan gehst, du kannst sehr wohl im Himmel ankommen. Auch, wenn du nur senfkorngroßen Glauben hast, du kannst mit deinem Glauben Berge versetzen.

Kurt Rainer Klein, Berühre uns, Herr, sanft mit deinem Wort. Gebete und Texte für Gottesdienst und Andacht

https://www.kirche-im-swr.de/?m=32845