Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

01JUL2020
AnhörenDownload
DruckenAutor*in

Warum gehen Menschen in ihrer letzten Lebensphase auf eine Palliativstation oder ins Hospiz? Der Journalist Martin Haar ist dieser Frage nachgegangen und hat sich Einrichtungen angeschaut, die schwerkranke Menschen bis in den Tod hinein begleiten. Er meint:

„Darin liegt wohl das Geheimnis einer Palliativstation oder eines Hospizes: An solchen Orten verliert sich die Urangst eines Menschen, sein Schicksal alleine und verlassen tragen zu müssen. Es wächst das Vertrauen, nicht noch tiefer fallen zu können, sondern getragen zu sein. In dieser totalen Ummantelung verliert sich offensichtlich auch der Wunsch nach einem schnellen Tod, der das drohende Leid verkürzt.“

Martin Haar, in: Ein Tag auf der Palliativstation ummantelt von Fürsorge (25.3.2020)
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.ein-tag-auf-der-palliativstation-ummantelt-von-fuersorge.f8397e96-4e5b-4ae2-8716-7656cb5635f3.html

https://www.kirche-im-swr.de/?m=31163