Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

24MAI2020
AnhörenDownload
DruckenAutor*in

Der Benediktinermönch Anselm Grün hat in der Coronakrise ein neues Buch veröffentlicht. Es heisst: „Quarantäne – eine Gebrauchsanweisung“. Darin vermittelt er eine traumhafte Idee:

„Wir können das Hören neu einüben, gerade jetzt, es ist eine Chance. Im Hören auf die Sorgen und Nöte, aber durchaus auch auf Wünsche, Ziele und Träume. Fragen wir doch jetzt, wo wir zu Hause sind, unseren Partner oder unser Kind danach, was er oder es erträumt. Das reißt ihn oder es vielleicht aus dem Grübeln heraus und zeigt, dass es ein Morgen und Leben nach Corona geben wird. […]. Nehmen wir uns doch zum Beispiel vor, mindestens einmal in der Woche […] nur über Wünsche, Ziele und Träume zu sprechen. […] Denn eine Gemeinschaft die Träume hat, wird stärker auf Krisen reagieren.“

 

Quelle: Anselm Grün: Quarantäne.Eine Gebrauchsanweisung. So gelingt friedliches Zusammenleben zu Hause. Herder, Freiburg im Breisgau 2020, S. 16.

https://www.kirche-im-swr.de/?m=30974