Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

22MAI2020
AnhörenDownload
DruckenAutor*in

Leni Hinze ist Sprecherin der deutschen Organisation „Seebrücke“. Während wir im Schutz unserer Häuser unsere Gesundheit verteidigen, drohen wir die Menschen zu vergessen, die auf der Flucht vor Krieg schutzlos dem Virus ausgeliefert sind. Sie erzählt:

„Es gibt die katastrophale Situation in Griechenland nach wie vor. Von Libyen aus fahren weiterhin Boote auf das Mittelmeer und es befinden sich ständig Boote in Seenot. […] Gerade jetzt in Zeiten von Corona müssten wir alle viel mehr solidarisch sein als sonst, und die Solidarität muss einfach für alle Menschen gelten – gerade auch für geflüchtete Menschen.“

Leni Hinze im Interview mit Svitlana Magazova, In: Was passiert mit Flüchtlingen in den Lagern - wo ist die EU?, https://www.swr.de/swraktuell/radio/mondial-podcast-100.html

https://www.kirche-im-swr.de/?m=30931