Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

09APR2020
AnhörenDownload
DruckenAutor*in

Dieses Osterfest werden wir nur im kleinen Kreis feiern können. Vielleicht ganz allein. Aber wir können uns erinnern, wie schön das war. Als wir das letzte Mal zusammen gegessen und gefeiert haben. Christinnen und Christen erinnern sich heute an das letzte Zusammensein von Jesus und seinen Jüngern. Es hat Brot und Wein gegeben, erzählt die Bibel:

23 … In der Nacht, in der er verraten wurde,
nahm der Herr Jesus das Brot.
24 Er sprach das Dankgebet,
brach das Brot in Stücke
und sagte:
»Das ist mein Leib für euch.
Tut das immer wieder
zur Erinnerung an mich!«
25 Genauso nahm Jesus nach dem Essen den Becher
und sagte:
»Dieser Becher steht für den neuen Bund,
den Gott mit den Menschen schließt.
Er kommt zustande durch mein Blut.
Tut das immer wieder,
sooft ihr aus dem Becher trinkt,
zur Erinnerung an mich!«

Aus: 1. Korinther 11, 23-25, Basisbibel NT+ PS, Online-Ausgabe 2020,

https://www.die-bibel.de/bibeln/online-bibeln/basisbibel/bibeltext/bibel/text/lesen/stelle/56/110001/119999/

https://www.kirche-im-swr.de/?m=30683