Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

19DEZ2019
AnhörenDownload
DruckenAutor*in

In der Weihnachtsgeschichte spielt der Stern eine große Rolle. Der über dem Stall in Bethlehem, der die Weisen aus dem Morgenland auf die Spur des Kindes in der Krippe setzt. Das ist gut 2000 Jahre her. Aber noch immer können die Sterne am Himmel etwas über Weihnachten erzählen. Das jedenfalls findet der Theologe Frank Hofmann:

Mit menschlichem Auge gerade noch so zu erkennen, ist die Sonne „Chi Aurigae“. Sie ist über 2000 Lichtjahre von uns entfernt. Wenn wir Chi Aurigae sehen, schauen wir also auf ein Licht, das vor über 2000 Jahren ausgesandt wurde.

Oft scheint der Himmel in der Nacht einfach nur dunkel zu sein. Aber all die Lichtinformationen, die damals ausgesandt wurden, sind im Weltraum unterwegs. Das Licht von Bethlehem, es leuchtet noch immer.

Der andere Advent 2019/2020, Hamburg 2019

https://www.kirche-im-swr.de/?m=29966