Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

13APR2019
AnhörenDownload
DruckenAutor*in

Glücklich zu sein fällt vielen schwer – selbst dann, wenn es genug Anlass dazu gäbe. Vielleicht weil das große Ganze des Lebens noch nicht perfekt ist. Dabei kommt es darauf gar nicht an. Das findet zumindest der Dichter Samuel Taylor Coleridge:

„Das Glück unseres Lebens setzt sich aus winzigen Kleinigkeiten zusammen – den kleinen, bald vergessenen Wohltaten eines Kusses oder Lächelns, eines freundlichen Blicks, eines von Herzen kommenden Kompliments – zahllosen, unendlichen kleine Dosen angenehmer und belebender Freuden.“

Raquel J. Palacio: Jeder Tag wie ein Wunder. Maxime für das ganze Jahr

https://www.kirche-im-swr.de/?m=28429