Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Gott ist die Liebe – sagt die Bibel. Aber im Alltag erleben Menschen das oft anders. Wie kann ich damit umgehen, dass Gott oft so weit weg scheint? Und gar nicht lieb? Die Theologin Sybille Rolf meint dazu:

„Warum zeigt Gott mir nicht immer sein liebevolles Gesicht?
Warum verbirgt sich die Liebe? Immer wieder?
Ganz ehrlich – ich weiß es nicht. Diese Frage bleibt in diesem Leben offen.
Wir müssen sie aushalten.
Aber wir dürfen sie beklagen. (…)

Die Liebe hält die Klage und die Verzweiflung aus.
Vielleicht bekommen wir am Ende eine Antwort. Wenn die Liebe alles in allem sein wird.
Ich hoffe es, und meine Hoffnung tröstet mich.
Wenn Gott die Liebe ist, dann ist er nicht lieb. Aber er liebt mich und jeden Menschen. Ja, die ganze Welt. Das ist so viel mehr.“

ganz persönlich. Magazin der Evangelischen Frauen in Baden

https://www.kirche-im-swr.de/?m=27322