Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Es war einmal ein Großvater, der schon sehr, sehr alt war. (...)

Wenn er aß, floss dem alten Mann die Suppe aus dem Mund. Der Sohn und die Schwiegertochter ließen ihn deshalb nicht mehr am Tisch mitessen, sondern brachten ihm sein Essen hinter den Ofen, (...)

Eines Tages,( ...), ließ er auf dem Weg zu seinem Platz hinter dem Ofen die Suppenschale fallen und sie zerbrach. Die Schwiegertochter machte dem Greis Vorwürfe, (...) und sagte, dass sie ihm von jetzt an das Essen in einem Holzschüsselchen geben werde. Der Greis seufzte nur und sagte nichts.

Als der Mann und die Frau einige Tage später zu Hause beisammen saßen, sahen sie, dass ihr Söhnchen auf dem Fußboden (...) etwas zimmerte.

Der Vater fragte ihn: "Was soll das denn werden, Mischa?"

(...) Mischa antwortete: "Das soll ein Holzschüsselchen werden, Väterchen. Daraus werde ich dir und der Mutter zu essen geben, wenn Ihr alt geworden seid." 

Das Holzschüsselchen nach Lew Tolstoj.

https://www.kirche-im-swr.de/?m=26687