Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Eine Geschichte über eine kleine Ozean-Welle vom Journalisten und Autoren Mitch Albom: 

Eine kleine Welle hüpft auf der Oberfläche des Ozeans entlang und hat unglaublich viel Spaß. Sie genießt den Wind und die frische Luft, bis sie bemerkt, dass vor ihr noch andere Wellen sind, die alle an der Küste zerschellen. „Mein Gott, das ist ja schrecklich“, sagt die Welle. „Wenn ich mir vorstelle, was mit mir passieren wird!“ 

Da kommt eine andere Welle vorbei (…) und fragt: „Warum siehst du so traurig aus?“ 

Die erste Welle sagt: „Du verstehst überhaupt nicht, was los ist! Wir werden allesamt an der Küste zerschellen! Wir, alle Wellen, werden nichts mehr sein! Ist das nicht schrecklich?“ 

Die zweite Welle sagt: „Nein, du verstehst nicht. Du bist nicht eine Welle, du bist ein Teil des Ozeans.“

 

Quelle:

Mitch Albom: Dienstags bei Morrie, Goldmann Verlag, München 2002, S. 204.

https://www.kirche-im-swr.de/?m=26097