Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte



Immer, wenn ich traurig bin sagst du, „ ich weiß“,„und nimmst meine Hände. Du machst sie zu Feuerbündeln, die den Raum erwärmen. Plötzlich weiß ich nicht mehr, was Kälte ist und verschenke meinen Schal in den Straßen. Einer wird aufhören zu frieren, wie ich, wenn du sagst, „ich weiß“.

„Immer, wenn ich traurig bin“ von Alexandra Sadóra

https://www.kirche-im-swr.de/?m=2601