Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Edith Stein ist von den Nazis verfolgt und umgebracht worden. Hier ein Text von ihr, der -trotz allem- von ihrem festen Glauben erzählt.

 „Und wenn die Nacht kommt und der Rückblick zeigt, dass alles Stückwerk war und vieles ungetan geblieben ist, was man vorhatte,

wenn so manches tiefe Beschämung und Reue weckt:

dann alles nehmen, wie es ist,

es in Gottes Hände legen und Ihm überlassen.

So wird man in Ihm ruhen können, wirklich ruhen

und den neuen Tag wie ein neues Leben beginnen.“

https://www.kirche-im-swr.de/?m=25897