Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

In Mannheim ist Vesperkirche, jeden Tag kommen bis zu 500 Menschen in die Kirche um hier gemeinsam zu essen. Es sind Arbeitslose, Obdachlose, Rentnerinnen und Kranke, Einsame, Menschen mit Suchterkrankungen und psychischen Problemen. Eine noch gar nicht so alte Frau erzählt:

„Ich hatte drei Wirbel gebrochen, einfach so im Bett, es hat ein komisches Geräusch gemacht. Danach konnte ich mich nicht mehr bewegen. Nach dem Röntgen haben sie gesagt: ich hätte die Wirbel schon angebrochen gehabt, seit Jahren. Dann dachte ich, ich würde nie mehr laufen können. Nie mehr allein leben. Ich war monatelang im Krankhaus. Danach bin ich ins Heim gekommen und habe meine Wohnung aufgegeben. Da lebe ich seit einem Jahr.

Aber ich kann da nicht leben, die Gerüche! All die Menschen mit Demenz! Sehen sie, ich kann ja wieder laufen und ich könnte allein leben.“
Ich sage zu ihr: „Am Montag kommt jemand von der Wohnungsnotfallberatung. Die können Ihnen helfen.“ Sie sieht mich erstaunt an. „Sie meinen, das muss nicht so bleiben? Sie meinen, das kann sich ändern? Das wäre einfach unglaublich!“

 

https://www.kirche-im-swr.de/?m=25738