Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Der Theologe und Kirchenvater Augustinus hat sich vor über 2000 Jahren Gedanken über die Zeit gemacht.


Wollen wir uns über die Zeiten beklagen?

Nicht die Zeiten sind gut oder schlecht.

Wie wir sind, so sind auch die Zeiten.

Jeder schafft sich selber seine Zeit!

Lebt er gut, so ist auch die Zeit gut, die ihn umgibt!

Ringen wir mit der Zeit, gestalten wir sie!

Und aus allen Zeiten werden heilige Zeiten.

 

Quelle: Augustinus, zitiert nach: https://www.aphorismen.de/zitat/74168 (letzter Zugriff: 25.07.2017)

https://www.kirche-im-swr.de/?m=25623