Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Anderthalb Jahre lang war Bettina Wulff „First Lady“ der Bundesrepublik Deutschland. Dann der Rücktritt ihres Mannes, das Ende ihrer Ehe. Heute leitet sie ihre eigene PR-Agentur. In allem Auf und Ab gibt ihr der christliche Glaube Gelassenheit. Und sie erklärt auch, warum:

Ich muss vor Aufgaben im Leben keine Angst haben, weil ich mich auf meinen Glauben, der in mir verwurzelt ist, verlassen kann. Das schafft eine bewusstere Wahrnehmung der Welt, nicht getrieben zu sein, sondern ein Stück zur Seite treten zu können, um sich Dinge erst einmal anzuschauen. In dem guten Wissen, dass ich geborgen bin.

Hört sich manchmal etwas kitschig an, ist aber ein tiefes Gefühl, was über die Jahre immer mehr gewachsen ist. So eine Art Gottvertrauen ist für mich ein ganz großes Geschenk im Leben.

Aus: https://www.evangelisch.de/inhalte/144091/01-06-2017/reformationsbotschafterin-bettina-wulff-gottvertrauen-grosses-geschenk-im-leben

https://www.kirche-im-swr.de/?m=25175