Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Rot heißt Stopp!
Das sagt uns die Ampel, die rote Karte, der Fliegenpilz. Rot warnt. Stopp, bis hierher und nicht weiter.

Eva hat dieses Warnsignal vielleicht missachtet, als sie im Garten Eden die roten Äpfel  begehrte. Zur  Erinnerung an paradiesische Zeiten hängen sie heute an unseren Weihnachtsbäumen.

Und wie wäre es, das heimelige Weihnachtsrot der Äpfel, der Kerzen, der Pappsterne ernst zu nehmen?

Es zu deuten als das Feuer, das im Advent aufglüht. Achtung! Gott macht bald einen spektakulären Neuanfang! Rotwärts liegen Wärme, Leben und Liebe. Pulsiert das Blut.

Die Theologin Iris Macke
Aus: Der Andere Advent 2014/15, andere Zeiten e.V., Initiativen zum Kirchenjahr

https://www.kirche-im-swr.de/?m=23336