Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Not lehrt beten, sagt man. Die Menschen müssen nur genug Angst haben, dann suchen sie von allein die Beziehung zu Gott. Der Theologe Dietrich Bonhoeffer hält das für schäbig. Er meint:

„Nicht erst an den Grenzen unserer Möglichkeiten, sondern mitten im Leben muss Gott erkannt werden; im Leben und nicht erst im Sterben, in Gesundheit und Kraft und nicht erst im Leiden, im Handeln (…) muss Gott erkannt werden.“

https://www.kirche-im-swr.de/?m=22892