Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Die Dirigentin Martina Batiç leitet in Erfurt ein Konzert, in dem Stücke aus unterschiedlichen Religionen vorkommen. Sie sagt:

„Ich betrete sehr gern Neuland. Den interreligiösen Dialog zu pflegen und sich für Werte wie Menschlichkeit, Toleranz, Frieden und Respekt einzusetzen, finde ich heute wichtiger denn je. Wir müssen alle Ideen stärken, die uns einander näherbringen. Deshalb möchte ich mit dem Konzert ein musikalisches Zeichen für die Gleichberechtigung der verschiedenen Religionen setzen.“

Martina Batiç zitiert im Text von Martina Helmig
Gebet mit vielen Stimmen. Jüdische, byzantinische und armenische Gesänge erklingen beim Abschlusskonzert im Erfurter Dom, in: Welt am Sonntag, Nr. 31., 7. August 2016

https://www.kirche-im-swr.de/?m=22648