Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Wenn jemand hoffen kann, dann sieht die Welt für ihn schon ein bisschen besser aus.

In einem Segensgebet aus Irland heißt es: 

Wo immer das Glück sich aufhält, hoffe ebenfalls dort zu sein.

Wo immer jemand freundlich lächelt, hoffe, dass sein Lächeln Dir gilt.

Wo immer die Sonne aus den Wolken hervorbricht, hoffe, dass sie besonders für Dich scheint.

Damit jeder Tag Deines Lebens so hell wie nur möglich sei.

https://www.kirche-im-swr.de/?m=22236