Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Gott unter den Völkern
Du bist der Gott der Versöhnung;
Denn in dir und deinem Geist
Fügt die Welt sich wieder zusammen.

Ich danke dir von ganzem Herzen,
und erzähle alle deine Wunder.

Deine Liebe versöhnt uns mit dir
und sie versöhnt uns mit uns Menschen.
So feiern wir deine Herrlichkeit.

Ich freue mich und bin fröhlich mit dir,
und lobe deinen Namen, Gott unter uns,
dass du die Feindschaft zwischen uns vertrieben
und allen Streit begraben hast.

Darum hoffen wir auf dich;
Denn du verläßt die nicht, die dich suchen.
Dich erkennen wir in deiner Schöpfung,
einmalig und unerschöpflich bist du.

Wir wollen eins sein mit dir,
eines Sinnes mit deinem göttlichen Willen;
denn du bist die Urkraft,
Anfang und Ziel allen Seins.

Hanns Dieter Hüsch nach Psalm 9
(Ich stehe unter Gottes Schutz, Psalmen für Alletage, tvd Düsseldorf 1999

https://www.kirche-im-swr.de/?m=2116