Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Gott muss wissen, dass ich auf ihn zähle,
dass ich ihn brauche,
dass ich ihm vertraue
und dass er auf mich zählen kann,
dass er mich braucht
und dass er mir vertrauen kann.

Gott muss wissen
dass damit zu rechnen ist,
dass das Gute nicht nur aus dem Guten entsteht,
er soll weder perfekt sein wollen,
noch wollen dass die Welt perfekt ist,
dass ich damit rechne
dass das Gute nicht nur aus dem Guten entsteht,
und ich will weder perfekt sein
noch, dass die Welt perfekt ist.

Gott muss wissen
dass es dennoch Grenzen gibt
dass er nicht glauben soll
ich ließe ihm Dinge durchgehen
die nicht wiedergutzumachen sind
dass es aber Grenzen gibt
dass ich nicht glaube, er ließe mir die Dinge durchgehen
die nicht wieder gut zu machen sind.

anonymus
https://www.kirche-im-swr.de/?m=2115