Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Der türkischstämmige Schriftsteller Feridun Zaimoglu über seine Lieblingsstelle im Koran:

„Im Namen des Gnadenvollen, des Allerbarmers.“ So oft wie das im Koran vorkommt, der Hinweis auf die Gnade, der Hinweis auf Erbarmen, der Hinweis darauf, dass es darum geht, Menschen zu lieben, der Hinweis darauf, dass wer einen Menschen tötet, die ganze Menschheit tötet – das liebe ich. Ich bin leider ein altmodischer Humanist. Es fällt zwar nicht immer leicht, Menschen zu lieben. Aber jeder Glaube steht und fällt mit der Menschenliebe. 

Aus: „Publik-Forum“ Heft 10 (2015)

https://www.kirche-im-swr.de/?m=20979