Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Papst Franziskus über unsere persönlichen Möglichkeiten die Umwelt zu schonen:

Zum Beispiel kein Plastik oder Papier verwenden, nicht so viel Wasser verbrauchen, den Abfall trennen, nur so viel kochen wie man vernünftigerweise essen kann, die anderen Lebewesen sorgsam behandeln, öffentliche Verkehrsmittel benutzen oder ein Fahrzeug mit mehreren Personen teilen, Bäume pflanzen oder unnötiges Licht ausschalten. All das gehört zu einer großherzigen und würdigen Kreativität, die das Beste des Menschen hervorbringt. Etwas aus tiefen Beweggründen wiederzuverwerten, anstatt es schnell wegzuwerfen, kann eine Handlung der Liebe sein, die unsere Würde zum Ausdruck bringt.

Papst Franziskus „Laudato si‘ – Enzyklika Gelobt seist du mein Herr“

 

https://www.kirche-im-swr.de/?m=20356