Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

 Es war einmal ein Suchender. Er suchte nach einer Lösung für in schwieriges Problem, konnte sie aber nicht finden. Er wurde immer verzweifelter, verbissener und hektischer. Doch eine Lösung fand er nicht.

Die Lösung ihrerseits war schon ganz außer Atem, denn es gelang ihr nicht, den Suchenden einzuholen – kein Wunder, bei dem Tempo, mit dem er hin und her raste, ohne auch nur einmal innezuhalten.

Eines Tages dann bricht der Suchende völlig erschöpft zusammen, setzt sich auf einen Stein, legt den Kopf in die Hände und ist verzweifelt.
Die Lösung, die nicht mehr damit gerechnet hatte, dass der Suchende jemals anhalten würde, fällt fast über ihn.

Der Suchende fängt sie auf
und entdeckt erstaunt, dass er die Lösung seines Problems in seinen Händen hält.

Lothar J. Seiwert: Wenn du es eilig hast, gehe langsam

(in: Wenn du es eilig hast, gehe langsam: mehr Zeit in einer beschleunigten Welt -  von Lothar Seiwert, campus Frankfurt 2005 – S. 177)

https://www.kirche-im-swr.de/?m=19709