Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Atmen ist eine Art, die Luft miteinander zu teilen.
Und vielleicht ist diese Gemeinsamkeit
ein tiefes Symbol für die Unteilbarkeit des Lebens.
Noch teilen wir die Luft miteinander,
noch ist die Wasserversorgung allen gemeinsam,
noch geht der Himmel über allen auf und ist nicht nur für einige da.
In dieser Gemeinsamkeit des Lebens steckt auch eine Hoffnung für uns.
Dass wir noch einmal aus dem Gegenwärtigen Zustand der Zerstörung,
der Privatisierung, des Raubs herauskommen.

Die Theologin Dorothee Sölle
D. Sölle, Leidenschaft für das Leben, ein Jahresbegleiter, Kreuz-Verlag

https://www.kirche-im-swr.de/?m=19695