Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Auferstehung der Toten, wie soll man sich das vorstellen?
Paulus erklärt es so:

„Es ist wie bei einem Korn, das in den Boden gesät wird. Das Korn stirbt. Aber dann entsteht aus ihm eine neue, lebendige Pflanze.
So wird Gott auch den Körper der Toten verwandeln, und zwar in einen lebendigen und unsterblichen Körper.
Das geschieht plötzlich, in einem Augenblick. Dann ist der Tod besiegt. Und wir werden sagen: Gott sei Dank! […] Der Tod kann uns nichts mehr anhaben.“

Paulus/Neues Testament
Text: 1. Korinther 15, 1-44
Paraphrasierung in: Axel Wiemer (Hg.), Die Grundschul-Bibel, Ernst Klett Verlag

https://www.kirche-im-swr.de/?m=19565