Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Darf man Gewalt anwenden, um Gutes zu tun?
Dazu meint der Dalai Lama:

„Theoretisch darf man das.
Nehmen wir das Beispiel der Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki.
Das war schlimm; das war traurig.
Die Bomben haben mehr als 200000 Menschen getötet.
Dafür hat das den Krieg beendet und möglicherweise
noch viel mehr Japanern und Amerikanern das Leben gerettet.
Aber war das vorhersagbar? Ich denke: Nein!
Wegen dieser Unsicherheit sollte man davon absehen, Gewalt anzuwenden.
Man kann einen Gegner nicht einfach wegbomben;
das funktioniert nicht.“

 „In China hat eine neue Ära begonnen“;
der Dalai Lama im Gespräch mit Jörg Eigendorf;
in: „Welt am Sonntag“ Nr.36 vom 07.09.14, Axel-Springer-Verlag Berlin

https://www.kirche-im-swr.de/?m=18353