Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Eine Gesellschaft muss für die Schwächeren da sein, meint der ehemalige Bundesarbeitsminister Norbert Blüm:

Es gibt keinen Menschen, der nur stark ist. Wir sind alle erst einmal Kinder und brauchen Hilfe. Wir werden krank und brauchen Hilfe. Wir werden alt und brauchen erneut Hilfe. Wir sind stets auf andere Menschen angewiesen.
Insofern ist Solidarität dem Menschen angeboren. Wir wären nicht aus dem Zeitalter der Neandertaler herausgekommen ohne die wechselseitige Unterstützung.

Aus: Christoph Schommer (Hg.): Ich danke Gott für jeden Tag. Prominente und ihr Glauben. St. Benno-Verlag GmbH Leipzig, o. J., S. 32.

https://www.kirche-im-swr.de/?m=17986