Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Der Tod gehört zum Leben,
sagt der krebskranke Filmemacher Helmut Dietl:

„Ich bereite mich seit meiner Geburt auf den Tod vor.
Ja, das klingt zugespitzt, ist aber insofern richtig,
als mich der Gedanke an den Tod seit der Kindheit begleitet hat.
Meine Großmutter hat mich da stark beeinflusst.
Ich finde das auch nicht belastend.
Ich halte es, ehrlich gesagt, für etwas ganz Normales.
Und jetzt, wo ich so krank bin,
beschäftige ich mich natürlich noch konkreter damit als je zuvor:
Was könnte wohl sein hinterher nach diesem Leben?
Ich bin da nicht ohne Hoffnung.“

„Krebs – das hat mir gerade noch gefehlt“,
Helmut Dietl im Gespräch mit Giovanni di Lorenzo;
in: „Die Zeit“ Nr.49 vom 28.11.13; S. 17.

https://www.kirche-im-swr.de/?m=17096