Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Der Hirte ... soll “nach seiner Herde riechen“. Wie sich Papst Franziskus so sehr wünscht ...

Ich denke ... an die Ordensschwestern meines Teams, die sich tag und nacht rausklingeln lassen, ... die bis in die entlegensten Winkel unserer Pfarrei fahren, in die nur schwer zugänglichen Dörfer, um offene Wunden an den Füssen der Alten zu versorgen, Kinder von Parasiten zu befreien, um Kranke, die im Schmutz liegen, umzubetten und zu trösten...

Nach einem solchen Einsatz ... kommen Priester und Schwestern ... mit dem Geruch ihrer Herde zurück, ... verschwitzt und verdreckt, aber glücklich... Bezeichnenderweise wurde Gott selbst Mensch in einer Hütte, in einem Stall, und nahm den Geruch von Ochs und Esel an!

Roberto Hof, Pfarrer aus München, arbeitet in Bolivien und schreibt in seinem Weihnachtsbrief über Hirten und den Geruch der Herde 

(in: Privater Rundbrief von Roberto Hof, Innerkirchliche Kommunikation, honorarfrei)

https://www.kirche-im-swr.de/?m=16717