Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Die Welt, in der wir leben, ist zutiefst ambivalent und bietet in der Tat die Möglichkeit zweier Interpretationsansätze: den atheistischen und den gläubigen, und Gott nimmt uns nicht die Freiheit und Verantwortlichkeit ab, die mit dieser Wahlmöglichkeit verbunden ist.

Der Glaube ist die Möglichkeit zur Reinterpretation dessen,  was der ... „weltlichen“ Sicht so eindeutig [erscheint].

 

Tomas Halik, Nachtgedanken eines Beichtvaters.

https://www.kirche-im-swr.de/?m=16364