Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Muss man den Tod fürchten?
Die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer, meint:
„Für mich ist das Allerwichtigste,
das Leben richtig gelebt zu haben.
Dann kann ich auch gut sterben, ohne Angst und ohne Reue.
Wenn es soweit sein sollte, dann wünsche ich mir,
nicht einfach zu sterben.
Ich habe das ganz große Bedürfnis, mein Leben abzuschließen,
mich zu verabschieden."

Malu Dreyer im Gespräch mit Dirk von Nayhauß,
„Zu wachsen ist etwas Schönes, auch wenn man erwachsen ist";
in: Chrismon 7/2013, Hansisches Druck- und Verlagshaus Frankfurt, S. 22.

https://www.kirche-im-swr.de/?m=16124