Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Wir sind äußerst empfindliche Menschen geworden und der Auffassung, uns stünde ungeheuer viel zu, ja, wir hätten sogar ein Recht darauf. Daher bläht sich das kleine Ich [...] gewaltig auf; denn es ahnt, dass hinter ihm nichts wirklich Ansehnliches steckt. 

[...]

Ich glaube, man kann [...] sagen, dass Menschen grundsätzlich entweder aus der Grundhaltung der Dankbarkeit oder einer Grundeinstellung des Grolls leben. Dankbarkeit stellt das "Mystische Minimum" dar: Sie anerkennt, dass alles Gegebene - selbst die Tatsache, dass ich atme - reines Geschenk ist. Niemand von uns hat es sich verdient, niemand hat ein Recht darauf. 

 Der Franziskanermönch Richard Rohr  

Aus: Jeder Tag ist ein Geschenk, Herder, Freiburg 2013. S. 85

https://www.kirche-im-swr.de/?m=15735