Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Was machst du am letzten Tag, an dem du lebst?
Der Filmemacher Roland Emmerich sagt:
„Auf Filmsets ist ja immer die Hölle los.
Und ich setzte mich ja auch immer selber so unter Druck,
dass ich eigentlich nie auch nur ein bisschen relaxen kann.
Das war schon immer so.
Selbst im Urlaub arbeite ich, lese oder schreibe.
Ich bin immer am Machen - und damit wäre es dann ja vorbei.
Nein, in Panik geraten würde ich also an diesem letzten Tag nicht.
Viel eher würde ich mich zum ersten Mal so richtig entspannen können.

Roland Emmerich: „Ich könnte mich zum ersten Mal entspannen";
„Cicero" 8/2011, Ringier-Publishing-GmbH Berlin, S.129.
 

https://www.kirche-im-swr.de/?m=14937