Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


Anstöße SWR1 RP / Morgengruß SWR4 RP

Über den Himmel wissen wir nicht viel.
Ich meine den Himmel, der uns erwartet.Man kann da nur spekulieren.
Jesus ist uns da als event manager voraus. Der weiß es besser.
Und einiges hat er uns auch schon verraten.
Zunächst sagt er, dass es da viele Wohnungen gibt, bei seinem himmlischen Vater.
„Im Hause meines Vaters sind viele Wohnungen!" sagt er.
Es gibt also viel Platz für viele Leute.
Und wenn wir dann eines Tages dorthin umziehen, müssen wir nicht damit rechnen,
dass wir ungelegen kommen Im Gegenteil,
Jesus verspricht, alles schon mal für uns schön vorzubereiten.
Das Himmelbett ist gemacht. Der Zimmerservice ist garantiert.
Aber ansonsten tappen wir im Dunkeln. Niemand weiß, wie es da aussehen wird,
wen wir treffen und wen nicht.
Nur zwei Dinge sind definitiv schon angesagt und versprochen.
Und damit sollten wir uns auch zufrieden geben.
Nämlich:
Es wird keine Tränen mehr geben. Kein Leid. Kein Elend, kein Unrecht. Endlich.
Und Zweitens:
es wird Wein geben. Womöglich sogar Pfälzer Wein. Wir werden also voraussichtlich
da drüben anstoßen.
In der Bibel steht nämlich:
Als sich Jesus von seinen Leuten verabschiedet, da essen und trinken sie ja noch einmal zusammen. Und am Ende , ehe dann alles seinen unabänderlichen Lauf nimmt,
sagt Jesus:
Ich werde nun vorerst keinen Wein mehr mit euch trinken
Erst wieder, -und jetzt kommts! wenn ich ihn neu trinken werde
mit euch im Himmel. (vgl. Markus 14,25 parr)
 Für mich ist das eine eindeutige  Ankündigung, und die stärkt meine Vorfreude auf das,
was da kommt. Und wer weiß, vielleicht steigt ja jetzt die Absicht in den Himmel zu kommen
landauf landab rapide an...
Und morgen früh, wenn Gott will, können Wir das auch sehen, wenn überall die Glocken läuten
und die Leute massenhaft in die Kirchen strömen.
Dann wird nämlich beim Abendmahl schon mal vorgekostet.

https://www.kirche-im-swr.de/?m=14098