Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Heute in 4 Wochen wird der amerikanische Präsident gewählt. Bei Barack Obamas Amtseinführung vor 4 Jahren saß seine Schwester Auma neben Bill Clinton. Er gab ihr Ratschläge, was Barack Obama beachten müsse, um im Weißen Haus nicht zu einem schlechten Menschen zu werden. Obamas Schwester erzählt :

„Wer derart im Licht steht und so viel Gehör bekommt wie der Präsident der Vereinigten Staaten, wird ziemlich bald blind für die eigenen Fehler und Irrtümer und verliert die Fähigkeit zuzuhören." Deshalb sei es wichtig, die Freunde zu behalten, die man schon vorher hatte, denn sie seien die Einzigen, die einem noch die Wahrheit sagen würden. Der zweite Ratschlag betraf die Ehe meines Bruders. Barack solle jede Woche ein paar Stunden mit ungestörter Privatsphäre reservieren, denn andernfalls bräuchte er früher oder später einen Scheidungsanwalt."

https://www.kirche-im-swr.de/?m=13930