Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Gedanken

„Die Kinder sind mit ihrer Oma im Zirkus." Diktat erste Klasse. Zwei Fehler in einem Satz. Leise schüttele ich den Kopf. Kind muss noch viel lernen.
Kind sitzt am Computer. Läuft nicht so, wie es will. Deshalb drückt es einfach den Aus-Knopf. Das mag der Computer nicht. Leise schüttele ich den Kopf. Kind muss noch viel lernen.
Kind versucht, Blumen zu gießen. Mit dem Gartenschlauch. Fenster sind sauber, Blumen sind trocken. Leise schüttele ich den Kopf. Kind muss noch viel lernen.
Kasse im Supermarkt. Frau drängelt sich vor. Schubst Kind. Schubst mich. Kind wundert sich. Lauthals. Wieso darf die das, fragt Kind. Das darf man doch nicht, stellt Kind fest. Kind hat Recht. Frau muss noch viel lernen.
Auf dem Weg nach Hause. Mann mit Hund. Mann zerrt Hund an der Leine. Weil Hund nicht so will wie Mann. Hund jault. Mann schimpft. Und zerrt noch fester. Kind will hin. Kind will den Hund retten. Der arme Hund. Dem tut das doch weh. Mann muss noch viel lernen.
Zu Hause. Kind trödelt. Ich drängle. Essen ist fertig. Komme gleich, sagt Kind. Kind kommt nicht. Ich gehe hin. Kind beobachtet Ameise. Ich hasse Ameisen. Schau mal, wie viel die tragen kann, sagt Kind. Cool, findet Kind. Kind hat Augen für das Besondere. Ich muss noch viel lernen.
Sonntag. Familiengottesdienst. Ein Rollenspiel zu einer biblischen Geschichte. Jesus ruft die Kinder zu sich. Kind spielt mit. Hinterher sagt Kind: „Du sollst ein bisschen werden wie ich. Dann mag Gott dich lieber." Ziemlich verkürzt, aber nicht verkehrt. Kind hat etwas gelernt. Und eine Menge Erwachsene müssen womöglich noch viel lernen.

https://www.kirche-im-swr.de/?m=13403