Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Vom früheren Bischof Georg Moser ist folgende Geschichte:

Ein junger Mann fragte einen älteren, von dem er dachte, er könne etwas über Gott sagen: „Wo ist Gott?". Der Gefragte antwortete: Gott ist hinter mir, denn von ihm komme ich, und er ist mir Rückhalt und Kraft. Gott ist vor mir, denn von ihm kommt der Strom der Gaben und Aufgaben auf mich zu, auch in den Menschen, die mir begegnen. Und zu Gott hin bin ich unterwegs, auf ihn gehe ich zu. Gott ist unter mir, denn er trägt mich. Gott ist über mir, denn er sieht mich und lenkt mich. Gott ist rings um mich, er umarmt mich. Gott ist in mir, er gibt mir Freude und Vertrauen. Willst auch du solches erfahren, so gehe in die Stille, denke an Gott, der hinter dir ist und vor dir, unter dir und über dir, rings um dich und in dir, und sprich dabei: „Mein Gott, da bin ich!", dann wirst du nicht nur wissen, wo Gott ist, sondern auch wie er da ist...

Bischof Dr. Georg Moser: Wie finde ich zum Sinn des Lebens?

https://www.kirche-im-swr.de/?m=13354