Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Eine Frau hat einen Engel auf ihrem Lebensweg getroffen. Sie erzählt:

"Weihnachten feierten wir noch zusammen, Silvester waren wir getrennt. Nach fast 20 Jahren Ehe und mit vier Söhnen. [...]
Ich habe viel geweint, fühlte bloß noch Hass und Wut. [...]
Als ich ein paar Wochen später bei einem Kirchenkonzert mitspielte, saß ich zufällig neben dem Solobratscher der .. Philharmoniker. Er erzählte mir von drei vakanten Bratschenstellen [...].

In diesem Moment sagte ich wie zu mir selbst: "Schade, dass dieser Zug abgefahren ist." - "Warum?", fragte er zurück. Das wär's, durchzuckte es mich, eine Orchesterstelle! Aber nein, null Chance, ich war längst über 30  und hatte noch nie irgendwo eine feste Stelle gehabt. [...] Mein Kollege ermutigte mich [...] und setzte sich dafür ein, dass ich eine Einladung zum Probespiel bekam. "Ich spiele, egal ob ich das schaff oder nicht!", sagte ich mir. [...]
Der Trotz hatte etwas Tröstliches. Das Musizieren auch.[...] Ich fing an, wie eine Verrückte Bratsche zu üben. [...] Nach einem halben Jahr habe ich die Orchesterstelle tatsächlich bekommen."


Die Musik In: Brigitte woman, 01/11

https://www.kirche-im-swr.de/?m=13207