Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Was muss ich tun, um die schönen Dinge im Leben nicht zu verpassen?
Die Psychologin Verena Kast rät:

"Vor allem müssen wir unsere Sinne entwickeln! Es gibt so viel zu hören, zu riechen, zu schmecken. Aber es geht auch darum, sich zu bewegen, anzurühren, sich zu berühren. Sobald wir diese Sinne wieder schätzen, haben wir schon sehr viel gewonnen. Ich lege mich zum Beispiel im Frühling gerne draußen in den Liegestuhl. Da höre ich einfach dem Zwitschern der Vögel zu. Wenn dann kein Telefon klingelt und mich stört, denke ich einfach: Mein Gott, ist das schön!"

Verena Kast
In: Wie bringen wir mehr Freude in unser Leben? in: Stern, Gesund leben. Das Magazin für Körper, Geist und Seele

https://www.kirche-im-swr.de/?m=13205