Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Entweder man hat mir
Das Leben aufgebrummt
bleut mir seine Regeln ein
und knöpft mich vor wenn ich sie nicht begreife
niemand baut mir Eselsbrücken
Oder aber die
Sterne Wolken Haare Sand und Tränen zählen kann
zählt auch mein Haar und mein meine Tränen
und alle meine Tage meiner Flucht
und lässt mich innewerden
dass er den Grund des Meeres zum Wege machen
und mich hindurchgehen lassen kann.

Eva Zeller
Friedrich Schorlemmer, Was protestantisch ist, Herder Verlag Freiburg

https://www.kirche-im-swr.de/?m=11823