Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

Das Ergreifendste was ich heute erlebt habe war die Begegnung mit einem kleinen, vielleicht siebenjährigen Mädchen in der Metro. Es hatte eine große Narbe im Gesicht und stand still an der Hand der Mutter. Als ein Akkordeonspieler einstieg und zu spielen begann, leuchteten seine Augen. Es fing an zu tanzen, erstaunlich leicht und sinnlich und mit einem wunderbaren Rhythmusgefühl, so dass ich nicht mehr wegschauen konnte. Es wurde dabei schöner als jedes noch so schöne Mädchen.

In der Metro - von Sandra Hoffmann

https://www.kirche-im-swr.de/?m=11585