Alle Beiträge

Die Texte unserer Radiosendungen in den Programmen des SWR können Sie nachlesen und für private Zwecke nutzen.
Klicken Sie unten die gewünschte Sendung an.


SWR3 Worte

 Es ist auch heute, drei Jahre nachdem man mich bis auf weiteres für gesund erklärt hat, noch nicht vorbei. Und wahrscheinlich wird es niemals vorbei sein. Aber es ist trotzdem okay wie es ist. Den Plan fürs Leben gibt es so oder so nicht. Weder ich noch er noch sie wissen, was morgen ist. Mein Damoklesschwert mag scharf geschliffen sein und am seidenen Faden hängen, aber es bedroht mich nicht mehr nur, es schenkt mir auch etwas. Es schenkt mir Achtsamkeit. Es hat mich Dankbarkeit gelehrt und Demut. Zukunft ist kein selbstverständliches Wort mehr, es ist das schönste Wort überhaupt, weil es alles möglich macht.

Judith End, die mit 25 Krebs bekommen hatte:

https://www.kirche-im-swr.de/?m=10701