zurück
fullname

Anna Schlecht

Katholische Kirche

Geboren bin ich 1995 in Leipzig und aufgewachsen am schönen Niederrhein. Nach dem Abitur und einem Auslandsjahr in Bolivien hat es mich zum Studium nach Tübingen und für zwei Semester nach Graz gezogen. In Tübingen bin ich noch immer und studiere auch immer noch mit Begeisterung Theologie – inzwischen kurz vor dem Abschluss.

Privat bin ich seit kurzem verheiratet und verbringe meine Freizeit am liebsten an der Nähmaschine, beim Ausprobieren neuer, veganer Rezepte und mit mittelguten Krimiserien.

Was nach meinem Studium kommt, weiß ich noch nicht mit Sicherheit. Sicher bin ich aber, dass die großen Fragen der Theologie mich weiter begleiten werden: Wie kann ich heute an Gott glauben? Und welche Bedeutung hat eigentlich ein 2000 Jahre altes Buch für mein Leben? Ich freue mich, meine Gedanken dazu auch bei SWR3 teilen zu können!