zurück
fullname

Lisa Maria Tumma

Evangelische Kirche

Geboren 1990, bin ich im Rhein-Main-Gebiet aufgewachsen. 
Schon als Schülerin war ich von den Fragen, über die wir im Reli-Unterricht nachgedacht haben, begeistert: diese Offenheit und die unfertigen Antworten. Aber Pfarrerin werden, das wäre mir nie in den Sinn gekommen. „Wer macht denn sowas?!“, habe ich meine Lehrerin gefragt, als die meinte, ich könne doch ins Pfarramt gehen. Ein Ferien-Praktikum hat mich dann doch von der Arbeit begeistert. Seitdem stand für mich fest: Ich werde Pfarrerin. Deshalb habe ich direkt nach dem Abitur das Theologiestudium aufgenommen.

Nach Studienaufenthalten in Frankfurt, Marburg, Bern in der Schweiz und Mainz bin ich schließlich im Westerwald angekommen. Dort lebe und arbeite ich jetzt in einer Landgemeinde bei Koblenz.

Dass ich darüber hinaus auch im Radio Menschen erreichen kann, freut mich ungemein.
Ich selbst höre sehr gerne und sehr viel Radio: gleich morgens beim Zähneputzen und während ich das Frühstück vorbereite, im Auto, beim Aufräumen und manchmal auch beim Sport. Mir gefällt die Abwechslung von Musik und Wortbeiträgen, Informationen und Unterhaltung. Dass ich zwischen einem guten Song und den Nachrichten auch noch etwas über meinen Blick auf die Welt und meinen Glauben zu erzählen kann, ist eine tolle Chance.

Wenn ich nicht arbeite, mache ich gerne Sport: Laufen, Radfahren, Yoga, Fitness... Auspowern macht mich froh. Und manchmal brauche ich das genaue Gegenteil: dann liege ich den ganzen Tag faul auf der Couch und verschlinge Bücher oder Serien - und komme dabei vielleicht auf die eine oder andere Idee für einen neuen Radiobeitrag.