zurück
fullname

Thorsten Eißler

Evangelische Kirche

1978 in Tübingen geboren. Aufgewachsen in Lichtenstein (das ohne ie), verheiratet, ein Sohn und eine Tochter, eine Katze, zwei Kaninchen und ein Hund.

Theologiestudium in Tübingen, Heidelberg und Neuendettelsau. Mein Vikariat habe ich im schönen Oberschwaben verbracht und war dann bis 2011 im Landespfarramt für Rundfunk und Fernsehen. Dort war ich für Kreuz&Quer, die Verkündigungssendung auf DASDING, der jüngsten Welle des SWR, zuständig.

Von 2011 bis 2015 war ich in Stellenteilung mit meiner Frau in zwei kleinen Gemeinden als Pfarrer tätig. Göttingen und Albeck. Das gehört zu Langenau und liegt in der Nähe von Ulm.

Im Moment bin ich für zwei Jahre in Elternzeit und genieße meine Kinder.

Am liebsten mag ich meine Frau und meine Kinder. Und Musik (nicht nur, wenn sie laut ist) Was ich noch mag: Spaziergänge, Filme, Bücher, Pfannkuchen mit Kartoffelsalat, mit Freunden unterwegs sein.

Mich faszinieren die Menschen in ihrer Verschiedenheit und mich fasziniert der Glaube, von dem in den Geschichten der Bibel erzählt wird. Das unter einen Hut zu bringen ist eine echte Herausforderung. Deshalb bin ich gerne Pfarrer.

Mein Lebensmotto: Schön ist es auf der Welt zu sein ...