Manuskripte

 Johanna Vering

Alle Manuskripte von Johanna Vering

Buchen (Odenwald), Katholische Kirche

179 Texte vorhanden

Zeige Manuskripte 1 bis 10 von 179



Kirche der Stille

SWR3 Worte

Samstag, 19. Juli 2014

In Hamburg-Altona gibt es seit fünf Jahren eine „Kirche der Stille“. Das ist eine Kirche, in der Menschen durch spezielle Angebote zu still werden und zur Meditation eingeladen sind. Pastorin Irmgard Nauck erklärt, worum es dabei geht:

 „Es geht um Achtsamkeit und Gegenwärtigkeit. Wir sind ja mit unseren Gedanken dauernd in der Zukunft oder in der Vergangenheit unterwegs. ... weiterlesen »

Geboren um zu lieben

SWR3 Worte

Freitag, 18. Juli 2014


Heute ist der Internationale Nelson-Mandela-Tag. Seit einigen Jahren würdigt man mit diesem Tag Nelson Mandelas Leben und sein Engagement für Frieden und Freiheit. 67 Jahre lang hat sich Mandela für diese Werte eingesetzt. Deshalb rufen die Organisatoren dazu auf, am heutigen Tag 67 Minuten etwas für andere zu tun. Zu diesem Gedenktag ein Zitat von Nelson Mandela:

 „Niemand wird geboren, um einen anderen Menschen zu hassen. ... weiterlesen »

Die kleinen Fluchten des Alltags

SWR3 Worte

Donnerstag, 17. Juli 2014


Ein Gebet aus dem Gebetbuch für Jugendliche Gott4you.

„Die kleinen Fluchten des Alltags:

durchatmen,

zur Ruhe kommen,

eine Pause machen.

 Der Körper muss regenerieren und die Seele verschnaufen.

 Still und leise, nur ich mit mir allein.

 Nur so verliere ich nicht das Gespür für das Wesentliche,

für das wirklich Wichtige,

für ... weiterlesen »

Drei Fragen an Lukasz

SWR3 Worte

Mittwoch, 16. Juli 2014

Das Magazin chrismon hat jungen Europäern drei Fragen gestellt:

Was willst du machen?

Worauf freust du dich?

Wovor hast du Angst?

 Lukasz, 26, aus Polen antwortet:

„Ich will leben, arbeiten, lieben, heiraten, Kinder machen und mit Würde sterben.

Ich freue ... weiterlesen »

Der Sinn des Lebens: unsere Talente einsetzen

SWR3 Worte

Dienstag, 15. Juli 2014

Der Europa-Politiker Martin Schulz auf die Frage, ob das Leben einen Sinn hat.

 „Ja, die Gaben und Talente, die uns gegeben sind, zum Nutzen anderer einzusetzen. Mit den Überzeugungen, die wir im Laufe unseres Lebens entwickelt haben, und mit unseren Erfahrungen dazu beizutragen, dass der Respekt vor anderen Menschen die Grundlage unseres Zusammenlebens ist. Wir haben alle dasselbe Recht, auf dieser Erde zu leben.“

 Aus: ... weiterlesen »

Drei Fragen an Lorraine

SWR3 Worte

Montag, 14. Juli 2014

Das Magazin chrismon hat jungen Europäern drei Fragen zu ihrem Leben gestellt. Zum Beispiel Lorraine, 24, aus Großbritannien:

Was willst du machen? - Mich verlieben, Kinder haben, die Welt bereisen, etwas bewirken, Fallschirmspringen, nach Australien gehen und arbeiten.

Worauf freust du dich? - Auf den Rest meines Lebens. Auf Grillfeste im Sommer mit Freunden und Familie.

Wovor ... weiterlesen »

Held oder Depp: bei Jesus kommst Du immer an

SWR3 Worte

Sonntag, 13. Juli 2014

Heute Abend findet das WM-Finale statt. Bei der WM vor vier Jahren hat der Stuttgarter Stürmer Cacau einen kleinen Einblick in sein Seelenleben gegeben. Er hat gesagt:

«An einem Tag feiern sie dich als Helden, kurz darauf bist du der Depp. Aber auf Jesus kannst du dich immer verlassen.»

 Aus: http://www.jesus.ch/magazin/people/103765-held_oder_depp_im_fussball.html.

ansehen »

Tag der Organspende

SWR3 Gedanken

Samstag, 07. Juni 2014

Nach langem Hin und Her habe ich nun einen Organspendeausweis. Das war wirklich kein leichter Schritt und der Weg dahin war lang. Immer wieder hatte ich den Stift in der Hand und hab ihn dann doch wieder weggelegt. Was, wenn ich vorher doch nicht richtig tot bin? Was wenn ich noch fühlen und womöglich denken kann, wenn sie mir die Organe entnehmen? Ich hab schon oft gehört, dass die Toten nicht mehr entspannt ... weiterlesen »

Streithähne

SWR3 Gedanken

Freitag, 06. Juni 2014

Ich hab mich mal wieder mit meiner Schwester gestritten. Worüber weiß ich schon gar nicht mehr, ich weiß nur, dass wir beide hoch gegangen sind wie die Raketen. Und dann hat irgendwann eine von uns den Hörer aufgelegt. Toll, das ist ja mal wieder wunderbar gelaufen. Ein kommunikatives Meisterwerk…

Ich ärgere mich. Über sie, über mich und darüber, ... weiterlesen »

Omas Fest

SWR3 Gedanken

Donnerstag, 05. Juni 2014

 Reginas Mutter ist gestorben. Die ganze Familie ist traurig und gleichzeitig auch erleichtert. Der Oma ging es sehr schlecht und das über längere Zeit auszuhalten wäre hart geworden.

Alle haben sich gut verabschieden können und jetzt steht die Beerdigung vor der Tür. Das ist nochmal ein total schwerer Moment.

Ein paar Tage vor der Beerdigung ... weiterlesen »